Optik Wagner

Betriebsferien



Grüezi, Buon Giorno, Hello


optik wagner macht vom 01.05.2016 - 14.05.2016 Betriebsferien, gerne bedienen wir Sie wieder am Dienstag dem 17.05.2016


ottica wagner dal 01.05.2016 - 14.05.2016 fa vacanze aziendali, siamo felici di servirlo il martedì 17.05.2016


optik wagner closes from the 01.05.2016 - 14.05.2016 for company vacation, we'll be back to serve you tuesday the 17.05.2016






Immer alles richtig gut sehen

Brille oder Kontaktlinsen oder vielleicht besser beides? Kann es überhaupt immer dieselbe Brille sein oder wäre es gescheiter, sie je nach Tätigkeiten zu wählen? Und die Sonnenbrille? Soll ich für meine Verwendungszwecke die Gläser korrigieren lassen oder bei den Kontaktlinsen bleiben? Je nach Ansprüchen und Lebensmuster variieren die Empfehlungen. Die eigens dafür kreierte, ganzheitliche visus Sehkonzept-Beratung optimiert die Kombinationen aller Anforderungen an gutes Sehen und Aussehen. Sie beantwortet alle Fragen rund um das wichtigste Sinnesorgan. Aspekte wie Sicherheit und Sehkomfort zählen dabei genauso wie Funktion und Ästhetik. Unsere Lösungen sind so vielfältig wie die individuellen Ansprüche an das Leben. Genau darauf geht die visus Sehkonzept-Beratung ein.

 

Perfekt auf die Bedürfnisse abgestimmte Sehhilfen bringen weit mehr als nur ein gutes Gefühl. Sie sind so etwas wie ein Massanzug für die Augen, der immer passt, weil alle Aspekte an die Bedürfnisse des Sehens mit einbezogen sind. Dabei achten die visus Experten auf ein Optimum an Sehkomfort und auf ein bedürfnisgerechtes Preis-/Leistungsverhältnis. Darum gilt: Wer sich gut beraten lässt, fährt nachhaltig besser. Die visus Sehkonzeptberatung sorgt für bestmöglichen Sehkomfort in jeder Lebenslage. Hier finden Sie die visus Experten in Ihrer Nähe.


Stil und Charakter: Brillentrends 2016

Im unendlichen Meer grosser und weniger grosser Brillen-Designer das Richtige zu finden, ist eine Kunst für sich. Und dazu eine, die wir lieben. Mode und Designkultur gehören zu den schönsten Nebensachen der Welt, vor allem wenn sie sich mit echtem Handwerk und authentischen Materialien treffen. Dann nämlich entstehen Charakterstars mit Stil, wahre Meisterwerke aus natürlichen Rohstoffen und extravagante Sehenswürdigkeiten mit Geschichte und Herkunft.

 

Bei den Trends dieses Jahres scheint das Motto ‚nichts ist unmöglich’ über allem zu schweben. Hier setzt sich das Runde wieder vermehrt durch, da kommen profilierte Kantenformen im filigraneren Nerdstil zurück. Hier zeigen sich intellektuelle Halbrandfassungen im Stil der 20er Jahre, da verblüffen überdimensionale Mehrkant-Formen im Funk-Look der 70er... Aber auch in Sachen Farben ist die Skala gegen oben weit offen. Klar sind sie noch immer da, die Schwarzen, Braunen, Grauen und die Klassiker im Havanna-Look. Doch sie bekommen Konkurrenz von den Roten, Violetten, Blauen und Beigen mit Glanz- oder Matt-Oberflächen. Dabei ist die Natur nicht nur in Sachen Blumenfarben auf dem Vormarsch, auch bezüglich Materialien spielen die Designer immer öfter mit den Reizen von Mutter Erde. Von Echtholz in unterschiedlichsten Formen über Naturhorn, Echtgold, Titan oder Stein bis hin zum Fast-Naturmaterial Carbon ist alles da. Um die Trends vollends zu mischen, nutzt man mit voller Kraft auch das Spiel mit dem Mix der verschiedenen Materialien. Die edle Verbindung von Echtgold und Naturhorn ist dabei genauso beliebt wie Titan- und Azetat-Kombinationen. Es gilt also, die richtige Beratung zu wählen und dadurch die perfekt passende Begleitung für die Augen zu finden. Am besten gleich da, wo es die wirklich besonderen Stücke gibt. Sehkultur weg vom Massenhaften.

 

 



Sonnenbrillen-
Kult zum Après-Ski

15.30 Uhr: Zeit für die feucht-fröhliche Seite des Skitages. Wer Après-Ski bei den Hütten, Schneebars liebt, braucht natürlich auch das passende Sonnenbrillen-Outfit. Mit der Skibrille feiern geht gar nicht – da muss schon die modische Seite der Lebensfreude ins alpine UV-Licht rücken. Eine Sonnenbrille mit Kultfaktor und satten 400 Nanometer Sonnenfilter. Auch hochmodische Gläser sollen die Lichtwahrnehmung perfektionieren und die Augen vor gefährlichem Sonnen- und Streulicht schützen. Im Gebirge ist mit der Sonnen nicht zu spassen, darum muss das neue Lieblingsstück nicht nur super aussehen, sondern auch super sicher sein. Bei optik wagner finden Sie die innovativsten Sonnenbrillen für unvergessliches Après-Ski Vergnügen. Sie sorgen dafür, dass Sie sich draussen jederzeit gut fühlen. Besonders hip sind dieses Jahr runde Vintage-Formen und der gute alte Pilotenlook. Die Fassungs- und Glasfarben passen die visus Experten auf Wunsch Ihrem Hautton an. Hier finden Sie Top-Beratung à discrétion.



Was uns ausmacht

Wir lieben unseren Beruf und wir leben unsere Produkte mit ganzer Leidenschaft. Dieses einfache Gleichnis war die Basis für die Kreation unserer neuen Werbekampagne für das Jahr 2016. Darum sehen Sie hier keine hochbezahlten Models, sondern authentische Menschen, die echt begeistert sind von den Schönheiten, die sie im Gesicht tragen. Es handelt sich um Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der inhabergeführten Schweizer Fachgeschäfte mit der visus Goldmedaille. Kompetente Augenoptikerinnen und Augenoptiker, die normalerweise vor Ort beraten und begleiten, um ein unverkennbares Lieblingsstück für Sie zu finden. Für einmal sind sie in die Model-Rolle geschlüpft, um selbst ein kleiner Star zu sein. Und wir sind ganz schön stolz darauf weil man als Betrachter spürt, dass es bei diesen Menschen und Motiven um Berufung und nicht nur um Beruf geht.



Kontaktlinsen und Kosmetik

Schminken erlaubt. Damit Sie auf nichts verzichten müssen, was Ihnen an kosmetischer Pflege für Ihre Augen und Ihr Gesicht wichtig ist, beachten Sie bitte folgende Tipps.
 

Entfernen Sie Ihre Kontaktlinsen für die Hautreinigung, falls Sie Reinigungs-Emulsion oder Augen Make-up Entferner benutzen. Beim Auftragen von Tagescrème bitte gut auf die Augenumgebung achten. Bei besonders flüssiger Tagescrème ist Vorsicht geboten. Als Make-up Grundierung ein mattes, fettarmes Produkt verwenden, um störende Fettfilme auf der Kontaktlinse zu vermeiden. Wimperntusche immer erst nach dem Einsetzen der Linsen auftragen. Mascara (Wimperntusche) ganz sorgfältig und nicht in hoher Dichte auftragen. Es besteht die Gefahr, dass kleine Partikel unter die Linse geraten und den Tragekomfort unangenehm stören. Als Lidschatten empfiehlt sich ein cremiges oder flüssiges Qualitätsprodukt – Kompaktpuder nur fein mit Applikator auftragen. Ein flächendeckender Einsatz ist zu vermeiden, weil Puderpartikel den Sehkomfort beeinträchtigen könnten. Falls Sie Haarspray einsetzen und die Kontaktlinsen dafür benötigen, dann schliessen Sie die Augen beim Auftragen. Sprühnebel ist heikel für Kontaktlinsen. Nachtcrèmes können Sie ohne Bedenken auftragen, nachdem Sie die Kontaktlinsen entfernt haben. Am Morgen das Gesicht mit lauwarmem Wasser abspülen, um die Haut fettfrei zu machen. Idealerweise verwenden Sie Naturprodukte, die eigens für Kontaktlinsenträger hergestellt wurden. Die visus Experten beraten Sie gerne.



SUPER SALE





Sehen bei Dunkelheit ist nicht wie Sehen bei Tag. Nachts sind die Pupillen weiter, damit mehr Licht in die Augen eindringen kann. Dadurch leidet die Tiefenschärfe, so wie bei einer Kamera mit offener Blende. Ab einem gewissen Dämmerungsgrad funktionieren nicht mehr alle Rezeptoren der Netzhaut voll. Genau da wo das Netzhautzentrum ist, verliert das Auge das Farbensehen. Die Augen brauchen länger um bei farbschwachem Bild volle Leistungsfähigkeit zu erreichen. Die Netzhaut und ihre Rezeptoren müssen sich an die Dunkelheit gewöhnen. 

Für ungenügende Sicht in der Dämmerung oder bei Nacht gibt es viele Ursachen. Hier finden Sie die häufigsten. Die visus members nehmen sich gerne Zeit, um Sie genauer zu informieren.

 

Nachtkurzsichtigkeit
Meist sind Personen betroffen, die eigentlich auch tagsüber eine Sehhilfe für ihre Kurzsichtigkeit benötigen würden. Bei Tageslicht fällt ihnen die Sehschwäche nur weniger auf. Gerade bei eher schwacher Kurzsichtigkeit ist dies typisch. Wer beim nächtlichen Autofahren nicht mehr klar sieht, sollte darum rasch handeln.  

 

Altersbedingte Sehschwäche
Im Alter nehmen Lichtstreuung im Auge und Blend-Empfindlichkeit zu. Oft besteht dabei ein Zusammenhang mit beginnendem Grauen Star. Altersbedingte Sehschwäche und mögliche  Trübungen können z.B. das Autofahren bei Nacht gefährlich machen. Ein Sehtest schafft Sicherheit.

 

Augenreizungen
Erhöhte Lichtstreuung im Auge kann auch die Folge von Reizungen der Hornhaut oder trockener Augen sein. Die so verstärkte Blendungsempfindlichkeit vermindert die Sicht. Oft können Augentropfen kurzfristig helfen, auf Dauer muss man jedoch der Ursache auf den Grund gehen. Mit unseren Vorsorge-Untersuchungen ermitteln wir, was die Augen irritiert.

 

Nachtblindheit
Wer ungenügend sieht ist nicht nachtblind. Nachtblinde sehen in der Dunkelheit gar nichts mehr. Ursache dafür sind meist ernste Erkrankungen der Netzhaut, die ausschliesslich durch den Facharzt behandelt werden sollen. Die visus members beraten Sie gerne ausführlich.



Ich trage den Trend

Eine Brille ist eine Brille. Modisch gesehen bestimmt nicht. Vielmehr ist es das wohl wichtigste Mode-Accessoire überhaupt. Wer das Auge für das passende Design hat, kann ein Gesicht faszinierender, interessanter und geheimnisvoller machen. Natürlich geht’s auch umgekehrt. Nur die Trends zu kennen reicht nicht aus, um einem Gesicht mit dem Kultstück das gewisse Etwas zu verleihen. Was jetzt gerade besonders angesagt ist, sagen wir Ihnen hier. Was optimal zu Ihrem Gesicht passt, zeigen Ihnen die visus Experten gerne vor Ort im Geschäft. So oder so sollten Sie die drei wichtigsten Herbst-Trends kennen: 

 

1. Natur im Gesicht
Brillen aus Naturmaterialien sind hip. Sie sind etwas für Menschen, die Einzigartiges lieben. Jede Echtholz-, Stein- oder Büffelhorn-Brille ist ein Unikat - so individuell wie die Besitzer selbst. Doch nicht nur darum sind die natürlichen Sehenswürdigkeiten so im Trend. Es ist auch die Liebe zum Detail und das Bekenntnis zu echter Handwerkskunst, die den Erfolg ausmachen. In der Galerie finden Sie die schönsten Modelle der führenden Natur-Manufakturen.


2. Understatement
Wahrer Luxus bedeutet heute, sich an schönen Dingen zu erfreuen, ohne dass alle daran teilhaben. Lautes Bling Bling und übergrosse Labels sind out. Nicht nur bei Brillen und Sonnenbrillen, sondern generell in der Mode. Das Lieblingsstück muss zum Lebensmuster und zur Einstellung passen. Äussere Bescheidenheit ist sexy - innere Werte wichtiger denn je. Deshalb sind Understatement-Brillen vor allem dezent edel, hautfreundlich und filigran.

 

3. Vintage bleibt cool
Möbel und Teppiche sehen aus, als hätte sie schon der coole Onkel gehabt. Die neuen Kult-Autos könnten vom Design her auch aus den 70ern stammen und bei E-Gitarren heisst der ganz grosse Trend ‚aged finish’. Klar, dass Vintage-Formen und damit das Lebensgefühl der freien und unbeschwerten Zeit auch die Sehnsüchte der Brillen-Designer beflügeln. Die Babyboomer lieben Vintage weil es Jugend bedeutet. Die Jugend liebt es weil es anders ist.



Entspanntes Sehen bei der Arbeit

Fast die Hälfte aller in der Schweiz Erwerbstätigen arbeitet in einem Büro oder an einem Bildschirm. Längeres Arbeiten am Bildschirm führt oft zu Muskelverspannungen und unangenehmen Nackenbeschwerden. Mitverantwortlich für die die Symptome sind vielleicht auch die Brillengläser. Wir sagen Ihnen warum.

Bei der Arbeit am Bildschirm heben Gleitsichtglasträger ihren Kopf tendenziell nach oben. Nur so gelangen sie häufig erst in den gewünschten Zwischen- und Nahbereich des Gleitsichtglases. Weil mit einer Gleitsichtbrille die Einnahme einer ergonomischen Haltung gelegentlich schwerer fällt, können im Schulter- und Nackenbereich Verspannungen auftreten. 

Spezielle Nahkomfort-Gläser wurden von der Brillenglasindustrie nach neuesten ergonomischen Erkenntnissen für das Arbeiten im Büro entwickelt. Sie entsprechen auch den Anforderungen für viele andere Aktivitäten bei denen eine scharfe Sicht in die Nähe und in unterschiedliche Zwischendistanzen erforderlich ist. 

Um diesen bestmöglichen Sehkomfort auch tatsächlich zu erhalten, ist eine präzise Feinabstimmung beim visus Experten mehr als empfehlenswert. 



Wie Sie den Augen Gutes tun.

Unsere wichtigsten Sinnesorgane übernehmen über 80% der gesamten Wahrnehmung. Mit folgenden Tipps können Sie Ihren Augen helfen, sich besser zu entspannen und neue Energien zu tanken. Regel 1: Man ist was man isst. Das gilt auch für die Augen. Studien belegen, dass Menschen, die sich gemüse- und obstreich ernähren, ein geringeres Risiko für die Entwicklung von Augenkrankheiten aufweisen. Regel 2: Bewegung tut auch den Augen gut. Wer seine Fenster zur Welt mit leichtem Augentraining fit hält, sorgt dafür, dass die Augen weniger schnell ermüden oder die Augenmuskulatur sich verkrampft. Regel 3: Durchatmen und ins Grüne schauen. Das ständige Betrachten kurzer und mittlerer Distanzen kann auf Dauer sehr anstrengend sein. Ein wohltuender Blick ins weite Grün und ein tiefes Durchatmen entspannt sofort. Regel 4: Gute Körperhaltung hilft auch den Augen. Je besser die Haltung desto besser die Durchblutung in den Kopf und damit auch in die Augen. Regel 5: Genügend Schlaf ist die beste Medizin. Für die Augen gibt es nichts Wichtigeres, als sich in geschlossenem Zustand zu entspannen. Schlafmangel ist für die Augen gar nicht gut. Regel 6: Eine optimale Korrektion sorgt für bestmögliches und entspanntes Sehen. Je präziser die Brillen- oder Kontaktlinsenkorrektur, desto glücklicher die Augen. Die Experten der visus members beraten Sie gerne.



UV-Schutz ja, aber richtig!

Sonne macht süchtig. Doch das Licht der Welt hat auch seine gefährlichen Schattenseiten. Schädliche UV-Strahlen und Blendeffekte können den Augen ganz schön zu schaffen machen. Deshalb hat in der Schweiz heute wohl jede Sonnenbrille aus dem Fachgeschäft einen guten UV-Schutz. Doch genügt das wirklich für echte Sicherheit? Die optimale Ausführung von Sonnenschutz-Gläsern für Korrektur- und Sonnenbrillen hängt nämlich vom eigentlichen Verwendungszweck ab. Ein Sportglas für die Berge muss anders getönt sein als eines für den Golfplatz. Ein Biker-Glas sollte das Licht anders absorbieren als Gläser für die Autofahrt oder City-Gläser für Shoppings. Klar, dass auch die Sonnenbrille für das Strand-Café und die Badi wieder andere Qualitäten haben sollten.

 

 Die Glasfarbe bestimmt das Kontrastverhältnis und ist damit weit mehr als ein modisches Statement. Besonders wichtig ist die Glasqualität selbst. Je reiner die Materialien und je feiner die allfällige Korrektion, desto perfekter ist die Sehqualität. Gegen intensives Blendlicht schützt Polarisation. Polarisierte Gläser wurden entwickelt, um reflektierendes Licht, zB. an Wasseroberflächen oder teilweise durch Fassadenspiegelungen beim Autofahren, wirksam zu reduzieren. Das schützt die Augen und sorgt für mehr Sicherheit. So oder so ist wirksamer Blend- und UV-Schutz eine Sache für Experten. Die visus members beraten Sie gerne.



Kontaktlinsen für Kinder

Vom Baby bis zu einem Alter von ca. 6 Jahren gilt der Einsatz von Kontaktlinsen bei angeborenen Sehfehlern als medizinische Indikation. In diesem Artikel geht es um fehlsichtige Kinder und Jugendliche ab 7 Jahren. Es ist der Eintritt in eine Lebensphase, die geprägt ist von Bewegung und Geschicklichkeit und von Selbstvertrauen, das sich stark über Erfolgserlebnisse in der Gruppe bildet. Kontaktlinsen kommen da gerade recht. Sie ermöglichen scharfes Sehen auf alle Distanzen, volle Bewegungs-Freiheit und sie haben den Vorteil, dass niemand sie sehen kann.

 

Am Anfang steht ein ausführliches Beratungsgespräch mit den Kontaktlinsen-Spezialisten der visus members. Darin werden die Anforderungen und Wünsche präzise ermittelt. Danach folgt eine detaillierte Analyse der Sehkraft inklusive Inspektion der Augen-Oberfläche. Hornhaut-Grösse, Pupillen-Durchmesser, Hornhaut-Radien, Lidspaltenhöhe, Tränenfilm-Beschaffenheit, Korrekturwerte und vieles mehr werden dabei minutiös untersucht.

 

Ganz egal ob das Kind Fussball spielt, Purzelbäume schlägt oder mit dem Blick hastig von der Schulbank zur Wandtafel und wieder zur Freundin wechselt.

Nach wenigen Tagen sind die Sehfehler vergessen und die Kontaktlinsen werden zu besten Freunden. Die Pflege der Linsen geht einher mit dem Zähneputzen und wird zum selbstverständlichen Ritual. Die heutige Jugend liebt Kontaktlinsen und die visus Experten in Ihrer Nähe sorgen dafür, dass sie ein Leben lang damit glücklich sind.




20 Jahre Goldmedaille für mehr Lebensqualität

Lebenslanges, bestmögliches Sehen für Sie und Ihre Lieben. So lautet das gemeinsame Qualitätsversprechen der visus members. Seit 20 Jahren fokussiert der kleine aber feine Verbund führender regionaler Augenoptik-Fachgeschäfte auf die Verbesserung der Lebensqualität der Kundinnen und Kunden. Sehen und Wahrnehmen sind komplexe Prozesse, die es verdienen, sorgsam gepflegt und unterstützt zu werden. Um dieses hohe Qualitätsversprechen sicherzustellen, wurde 1995 das goldene visus Gütesiegel eingeführt. Es steht für das Credo ‚besser statt billiger’, weil es beim Sehen um das wichtigste Sinnesorgan des Menschen geht – das Auge. Marktschreierische Kompromisse sind hier fehl am Platz, denn auch kleinere Budgets verdienen die bestmögliche Lösung. 

 

Bei den visus membern werden Sie von qualifizierten Augenoptikern oder Optometristen betreut.  Wenn Sie mehr erwarten als die Aussicht auf den billigsten Preis, dann sind Sie bei den visus members richtig. Hier finden Sie echtes Engagement, lückenlose Fachkompetenz, regionale Nähe, eine internationale Auswahl und Individualität zu Gunsten Ihrer Lebensqualität. 




GLASKLARE SCHWEIZER VORTEILE

Wir stehen zum Werkplatz Schweiz, denn wir sind überzeugt, dass es sich für uns alle mehrfach lohnt, auf Spitzenqualität aus unserem Land zu setzen. Es macht sehr viel Sinn, die Ressource Natur mit Achtsamkeit zu behandeln und wenn immer möglich Transportwege und damit unnötige Schadstoff-Emissionen zu vermeiden. Natürlich setzen die visus members nicht nur deshalb bei Brillengläsern auf Knecht & Müller aus Stein am Rhein.

 

Mit modernsten Technologien und absoluter Zuverlässigkeit produziert das mehrfach mit internationalen Nachhaltigkeits-Preisen ausgezeichnete Schweizer Unternehmen alle Arten von Brillengläsern individuell nach Mass. Dabei setzt man bei Knecht & Müller, einem der grössten Arbeitgeber der Region Schaffhausen, wenn immer möglich auf ökologische Energiequellen und konsequent umweltschonende Prozesse.

 

Trotz Optionen für etwas günstigere Gläser aus anderen Ländern, entscheiden sich nach wie vor die meisten Kundinnen und Kunden der visus members für die Präzisionsgläser aus der Schweiz. Davon profitieren der persönliche Sehkomfort, die Umwelt und der Werkplatz Schweiz. Eine echte Win-Win Situation.


Sehen ab 40: Plötzlich machen
Augenlinsen und Einstellmuskeln nicht mehr komfortabel mit

Es ist vor allem das Kleingedruckte, das Menschen mittleren Alters immer mehr zu schaffen macht. Viele Leute ab 40 hätten dann beim Lesen gerne längere Arme, weil die Buchstaben nur noch auf mittlere Distanz richtig gut lesbar sind. Der Grund dafür liegt beim Verlust von Elastizität der Augenlinse und in der Ermüdung der Ziliarmuskulatur. Diese sorgt dafür, dass die Augenlinsen, vergleichbar mit dem Zoom einer Autofokus-Kamera, auf verschiedene Distanzen scharf fokussieren, in der Fachsprache nennt man das Akkommodieren, können. Dass sich die Augenlinsen durch Ablagerung von Stoffwechselprodukten verdichten, ist ein ganz normaler, physiologischer d.h. alterstypischer Vorgang.

 

Die kleinste Distanz, in welcher ein Gegenstand noch deutlich gesehen werden kann, liegt bei einem Kind bei 6 bis 8 cm. Dieser Abstand wird während des Lebens immer grösser. Der Zeitpunkt und kritische Moment, wo es für die meisten Menschen nicht mehr ohne augenoptische Unterstützung für den Nahbereich geht, hängt ausser vom Alter auch stark den Anforderungen in Beruf und Freizeit ab.  Die Bilder, wo Betroffene ihre Zeitung, das Tablet oder Smartphone immer weiter weg halten, um auch die kleinen Buchstaben noch lesen zu können, sind bekannt. Diese sogenannte Presbyopie (Alterssichtigkeit) kann auf unterschiedlichste Art und Weise auskorrigiert werden. Je nachdem, ob zusätzliche Korrekturen, z.B. für Zwischendistanzen (Bildschirm, Armaturenbrett im Auto, Rednerpult,  Notenständer, etc.) oder für die Ferne nötig sind, werden Lese-, Nahkomfort- oder Gleitsichtbrillen, Kontaktlinsen oder Mehrstärken-Kontaktlinsen, ganz nach Alltagssituationen empfohlen. 

 

 


STYLE SANDWICH, MODE-BLOG



STYLE-SANDWICH-BLOG, ganz cooler Mode-Blog! Super Bilder aus unserer Region und den angesagtesten Sonnenbrillen aus unserem Geschäft.

#AlexandraLapp

www.stylesandwich.de



Draussen unter Null und drinnen heiss und knochentrocken. Wer eine Brille trägt und den Wintersport liebt, kennt die Tücken solcher Temperatur-Schwankungen, die eine gleichbleibend gute Sicht stark erschweren können. Plötzliches Schneetreiben, grelle Sonne mit starker UV-Strahlung, beissende Winde, beschlagene Brillengläser, tränende oder trockene Augen und, und, und. Wintersport kann für das visuelle System ganz schön anstrengend sein. Wenn Sie am liebsten eine Brille tragen, empfehlen wir Ihnen eine individualisierte Sportbrille mit UV gesicherten Korrektur-Gläsern, um auf der sicheren Seite und dem neusten Stand der Technik zu sein. Wenn Sie lieber die grosse Freiheit von Kontaktlinsen geniessen möchten, sollten Ihre Augen und Ihr visuelles System perfekt auf die sportlichen Aktivitäten bei Wind und Wetter vorbereitet sein, damit Sie sich mit den genialen Fenstern zur Welt bei jeder Temperatur unabhängig und sicher fühlen.

 

Für die optimale Wahl von Kontaktlinsen für den Wintersport spielen verschiedene Faktoren eine Rolle. Am Anfang steht die präzise Analyse der Sehschärfe inklusive Vermessung der Augen. Bei den visus members wird dies ausschliesslich durch bestens ausgebildete und erfahrene Kontaktlinsen-Spezialisten durchgeführt. Danach erfolgt die Ausführungs- und Materialwahl. Es gilt die Regel, dass die Kontaktlinsen den Augen möglichst wenig Feuchtigkeit entziehen sollten, um den Tränenfilm natürlich zu halten und so eine ausreichende Benetzung der Augen zu gewährleisten. Dieser Punkt ist besonders wichtig, weil der Winter draussen oft eisig kalt und in den Räumen sehr trocken ist. Wird darauf nicht genügend geachtet, können die Augen Schaden nehmen. Formstabile Kontaktlinsen sind in vielen Fällen eine ideale Lösung, weil sie ohne Wasser auskommen und auch aufgrund ihrer kleinen Durchmesser eine hohe Sauerstoff-Versorgung garantieren. Zusammen mit einer geeigneten Sportbrille sind Ihre Augen für den Wintersport damit auf der sicheren Seite. Wer lieber weiche Kontaktlinsen trägt, sollte sich an die Empfehlungen der visus Experten halten. Je nach Bedürfnis und nach Aktivitäten lohnen sich Alternativen. Ein spezieller Filter in den Kontaktlinsen schützt dabei die Augen und die darunter liegenden Hautschichten vor den aggressiven UV-Strahlen. Und wenn es statt strahlend sonnig einmal deutlich unter Null sein sollte, sorgen die Augen selbst dafür, dass der Gefrierpunkt den perfekt angepassten Kontaktlinsen nichts anhaben kann. Die visus Experten wissen übrigens auch Rat, wenn Sie gesundheitliche Probleme haben oder Ihre Augen besonders empfindlich sind. Im persönlichen Gespräch erfahren Sie, wie Sie mit Kontaktlinsen für den Wintersport in jeder Situation scharfsichtig und beschlaglos glücklich bleiben.



GUT FÜR AUGEN UND KÖRPER: NÜTZLICHE VORSORGEREGELN FÜR JEDEN TAG

Das visuelle System ist für über 80% der gesamten Wahrnehmung verantwortlich. Unser wichtigstes Sinnesorgan leistet Tag für Tag Schwerstarbeit. Und seit die Welt digital geworden ist, ist die Belastung noch ausgeprägter. Still und zuverlässig verrichten die Augen ihre Dienste und melden sich erst mit Nachdruck, wenn es nicht mehr anders geht. Tränende und rote Augen, steifer Nacken, Kopfschmerzen -meist in der Mitte der Stirn- oder Augenschmerzen durch Verkrampfung sind nur einige der Beschwerden. Mit leichtem Augentraining, Bewegung und gesunder Ernährung tun Sie den Augen und dem ganzen Organismus Gutes. Wer die folgenden Regeln beachtet, schenkt sich Vitalität und Entspannung. Bei mindestens zweimal pro Woche, freut sich Ihr ganzer Körper über den neuen Energieschub.

 

Studien belegen, dass sich gemüse- und obstreiche Ernährung nicht nur auf die Verdauungsorgane, sondern auch auf die Augengesundheit positiv auswirken. Die Vitamine A, C und E sowie die Spurenelemente Zink und Selen sorgen auf natürliche Art dafür, dass die Augen mit wichtigen Nährstoffen versorgt werden. Gemüse, Fisch, Geflügel, Zitrusfrüchte, Kartoffeln, Reis, Roggen, Hafer, Weizenkleie, Dinkel, Halbhartkäse, Sojabohnen, Kürbis, Nüsse, etc helfen, die Augen zu ernähren.

 

Wer sich dazu gerne in der Natur bewegt und einmal pro Tag leichtes Augentraining macht, verwöhnt seine sensiblen Fenster zur Welt optimal. Körperliche Bewegung dient auch den Augen, weil die Durchblutung angeregt wird. Bei Verkrampfungen der Augenmuskulatur z.B. kann von innen mit der Einnahme von Magnesium (erhältlich in der Drogerie oder Apotheke) und/oder von aussen mit Palmieren abgeholfen werden. Man reibt dazu beide Handflächen aneinander bis sie warm sind und legt dann die Handballen sanft auf die geschlossenen Augen. Nach etwa einer Minute setzt spürbare Entspannung ein. Auch der bewusste Blick in die Natur hilft. Wer das Glück hat, einen Arbeitsplatz mit Aussicht zu haben, sollte zweimal pro Tag drei Minuten ins weite Grün schauen und dazu tief durchatmen. Auch das wirkt wohltuend und entspannend auf Ihre Augen. So oder so gilt Sorge tragen zu den Augen. Sie haben ja nur zwei. Hier finden Sie weitere Informationen zum Thema Vorsorge.


PERFEKTE SICHT IN JEDER LEBENSLAGE

Wann und wo brauche ich welche Brille? Wann sind Kontaktlinsen sinnvoll? Kann ich die Sonnenbrille bei allen Lichtverhältnissen tragen? Wer passend angezogen ist, geniesst mehr Sehkomfort, mehr Sicherheit und mehr Durchblick. Wer morgens gerne joggt, liebt die Sportlichkeit von Kontaktlinsen. Im Büro hingegen dürfte die charismatische Gleitsichtbrille wohl besser geeignet sein. In der Mittagspause braucht es dann für die nötige Coolness mit etwas Wetterglück die Sonnenbrille mit Korrekturgläsern und zu Hause vor dem Fernseher oder beim Lesen auf dem Sofa darf es ganz nach Gusto das individuelle Lieblingsstück sein. Brillen, Sonnenbrillen und Kontaktlinsen sind so vielfältig wie Ihre Ansprüche und Ihr Leben, darum gibt es die Sehkonzept-Beratung bei den visus members.  

 

Es ist ein bisschen wie mit einem Massanzug für die Augen. Er passt einfach immer. Die Sehkonzept-Beratung bei den visus members optimiert die Kombination aller Anforderungen an gutes Sehen und Aussehen. In einem eigens dafür entwickelten Beratungs-System werden alle Aspekte an die täglichen Bedürfnisse des Sehens ermittelt. Dafür sind die Profis bei den visus members speziell geschult. Man achtet auf ein Optimum an Sehkomfort, genauso wie auf ein bedürfnisgerechtes Preis-/Leistungsverhältnis ohne Scheinvorteile oder Lockvogel-Angebote. Die konzeptionelle Beratung verstehen die visus members als treuhänderische Aufgabe im Dienste der Kunden. Alle relevanten Fragen rund um das wichtigste Sinnesorgan werden nachhaltig beantwortet. Wer Seh- und Tragkomfort mit Top-Modeberatung sucht, findet genau diese Werte in der Sehkonzept-Beratung der visus members. Für perfektes Sehen und attraktives Aussehen von morgens früh bis abends spät.



Grauer Star betrifft fast alle

Bei Grauer Star, auch Katarakt genannt, handelt es sich um eine Trübung der Augenlinse, welche beim gesunden Auge normalerweise völlig klar und transparent ist. Durch diese Eintrübung nimmt die Sehleistung deutlich ab. Es kommt zu erhöhter Blend-Empfindlichkeit und die Sehschärfe sowie das Erkennen von Farben verschlechtert sich. Die Spezialisten der visus members verfügen über das Fachwissen und die technische Infrastruktur um festzustellen, ob die Leistungsfähigkeit und Vitalität der Augen der durchschnittlichen Altersnorm entsprechen. Sollten bei den spezifischen Vorsorge-Untersuchen Anzeichen irgendwelcher krankhafter Veränderungen festgestellt werden, überweisen die Profis ihre Patienten an die Fachärzteschaft für medizinische Abklärungen.

 

In den meisten Fällen ist Grauer Star eine altersbedingte Veränderung der Augenlinse. Betroffene sehen verschleiert, Kontraste und Konturen werden diffuser. Dieses als verschwommen empfundene Sehen kann vor allem bei schlechter Beleuchtung, z.B. in der Dämmerung im Strassenverkehr, erhebliche Schwierigkeiten bereiten.

 

Wer von Grauer Star stärker betroffen ist, kann die Sehkraft durch einen heute ambulanten operativen Eingriff, dem Einsetzen einer Kunstlinse, wieder mit sehr gutem Erfolg zurückgewinnen. Dieser Eingriff ist die in der Schweiz am häufigsten durchgeführte Operation. Die visus members beraten und begleiten Sie sicher auf Ihrem Weg von der optometrischen Voruntersuchung bis zur Betreuung nach einer allfälligen Operation. Ganz allgemein gilt: Ab dem 40sten Altersjahr sollte das dynamische visuelle System regelmässig auf seine Funktion und den altersentsprechenden Zustand geprüft werden.




Neue, scharfe Sportsfreunde

Sportschau vom Feinsten und Massarbeit für die Augen dazu.
Sportschau vom Feinsten und Massarbeit für die Augen dazu.

Man braucht kein Spitzen-Athlet zu sein, um für seine Augen die optimalen Voraussetzungen für den Lieblingssport zu schaffen. Die neusten Sportbrillen-Kollektionen bieten alles, was sich aktive und stilbewusste Sportsfreunde wünschen. Zu fast jeder Sportart gibt es die passende Hightech-Brille mit individualisierbaren Korrekturgläsern, 100% UV-Schutz, optimalem Kontrastfilter, wasserresistenten und bruchsicheren Materialien, etc. Das A und O ist und bleibt jedoch die individuelle Anpassung. Damit Ihre Augen auch bei Wind, Wetter und Bewegung gestochen scharf sehen, gibt es die visus Sportsvision-Beratung. Dabei wird Ihr Lieblingsstück präzise auf Augen, Bewegungsabläufe und Sportart abgestimmt, so fühlen Sie sich bei allen Lichtverhältnissen sicher.